Mein ZT 303 und E 301

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Mein ZT 303 und E 301

Beitrag  ernte 1987 am Do 09 Dez 2010, 01:06

Hallo an alle hier im Forum und ich möchte  meinen ZT 303 Bj 1978 vorstellen.Ich baue an diesen Traktor schon zwei Jahr und ich hoffe das er 2011 lackiert würd damit ich fertig werde.
so sah er beim kauf aus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
und so sieht er 2014 aus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Zuletzt von ernte 1987 am Do 15 Mai 2014, 20:12 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
ernte 1987
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 197
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 47
Ort : 17373

Nach oben Nach unten

Re: Mein ZT 303 und E 301

Beitrag  ZT- Schmied am Do 09 Dez 2010, 06:35

Moin, willkommen in Forum !!
Ich sehe dat Du auch noch ein Mts hast ,stelle doch mal ein paar Fotos von deinem Fuhrpark rein ! Shocked Shocked
Gruß Mirko
avatar
ZT- Schmied
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 912
Anmeldedatum : 27.10.09
Alter : 43
Ort : Zechin

http://www.zt-schmiede-zechin.de/

Nach oben Nach unten

Re: Mein ZT 303 und E 301

Beitrag  Bjelarus MT3 80 am Do 09 Dez 2010, 10:00

Hallo, ja der Belarus würde mich auch sehr gern intersieren.
Gruss Nico
avatar
Bjelarus MT3 80
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 825
Anmeldedatum : 03.12.09
Alter : 28
Ort : Lassan (M-V)

Nach oben Nach unten

Re: Mein ZT 303 und E 301

Beitrag  ernte 1987 am Sa 11 Dez 2010, 11:14

Hallo,der MTS 82 gehört meinen Kumpel ist Bj 94 und hat 2009 einen neuen Motor bekommen weil beim alten die Kurbelwelle gebrochen war.Ein TIH steht auch noch da und arbeitet ab und zu mal.[img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][/img]
avatar
ernte 1987
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 197
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 47
Ort : 17373

Nach oben Nach unten

Re: Mein ZT 303 und E 301

Beitrag  Bjelarus MT3 80 am Sa 11 Dez 2010, 14:34

Moin sage mal von wo bist du weil UER dran hast oder hast den von da geholt?
Gruss Nico
avatar
Bjelarus MT3 80
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 825
Anmeldedatum : 03.12.09
Alter : 28
Ort : Lassan (M-V)

Nach oben Nach unten

Re: Mein ZT 303 und E 301

Beitrag  ernte 1987 am Sa 11 Dez 2010, 15:10

Ueckermünde am Stettiner Haff Very Happy
avatar
ernte 1987
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 197
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 47
Ort : 17373

Nach oben Nach unten

Re: Mein ZT 303 und E 301

Beitrag  Bjelarus MT3 80 am Sa 11 Dez 2010, 16:58

Ach kick an bist ja garnicht weit weg von mir.
Gruss Nico
avatar
Bjelarus MT3 80
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 825
Anmeldedatum : 03.12.09
Alter : 28
Ort : Lassan (M-V)

Nach oben Nach unten

Aufbau meines ZT 303

Beitrag  ernte 1987 am Sa 01 Jan 2011, 16:29

Hallo,mal eine Bilderserie von meiner zwei Jährigen Tätigkeit am Aufbau meines ZT 303 Bj 1978.Das erste Bild ist nach der Heimfahrt vom Landmaschinenhändler[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
erst mal entkleiden

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Steuerschieber war nicht ganz dicht
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
So nun das Herz raus und erst mal zwei Tage Kärchern
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
von außen schon ersichtlich das Arbeit auf mich warte
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Achstrichter ab und alles sauber machen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Bremse komplett erneuern und Dichtringe wechseln
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach Kupplung und Kupplungdrucklager erneuern wurde der Motor eingesetzt und der Motor Instandgesetzt.Beim Motor wurde die Anlaufscheiben beim Hauptlager erneuert und alles was mit Öl in Kontakt kommt gesäubert oder gespült
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
so nun noch den Kupplungsbedienzylinder und die Getriebebremse auf den ZT 303 D umgebaut

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
nun noch einpacken für den Winterschlaf
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
alle Mängel wurden abgestellt und alle Verschleißteile erneuert.Räder 16-20 und 18,4-34 wurden besorgt und dieses Jahr soll wenn Gott es will lackiert.
Ein Objekt habe ich noch ,ein Simson SR50 BJ 1998,wurde kaum gebraucht wie neu.Er stand nur rum und der Tank ist innen verrostet.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Zuletzt von ernte 1987 am Mo 26 Dez 2011, 14:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
ernte 1987
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 197
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 47
Ort : 17373

Nach oben Nach unten

Re: Mein ZT 303 und E 301

Beitrag  krt082 am Sa 01 Jan 2011, 17:27

Das ist ein SR50/M, ein Mofa(25km/h). Damit kommst Du aber nicht schnell voran. Wenn Du es umrüsten möchtest auf 50km/h habe dafür ein Mustergutachten. Einfach melden wenn Interesse besteht.
Gruß Andreas
avatar
krt082
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 12.12.10
Alter : 60

Nach oben Nach unten

Re: Mein ZT 303 und E 301

Beitrag  ernte 1987 am Sa 01 Jan 2011, 19:25

Hallo Andreas,es handelt sich um ein SR50 gedrosselt auf 25kmh und vorher war sie auf 50kmh zugelassen.Also nicht vom Werk sondern in einer Werkstatt zum Mofa gedrosselt mit Tüv-Abnahme.Sie hat ein viergang Motor und wurde nur durch Änderung von Kettenrad,Ritzel,Auspuff und Krümmer .

MfG Christian Very Happy
avatar
ernte 1987
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 197
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 47
Ort : 17373

Nach oben Nach unten

Mein ZT 303

Beitrag  simson-schmied am Sa 01 Jan 2011, 21:13

Hallo Christian
dein SR50 macht echt noch ne sehr gute Figur Very Happy
wenn man bedenkt das meine S51 ENDURO 19 Jahre lang in ner Scheune stand und immer noch wie neu aussieht ist es doch bemerkenswert was wir doch damals schon für Top Maschinen auf unseren Straßen hatten das kann man von vielen West-Maschinen nicht behaupten
bin schon gespannt auf weitere Bilder von deinem 303'er cyclops
MfG Carlos Cool
avatar
simson-schmied
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 02.10.10
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Mein ZT 303 und E 301

Beitrag  ernte 1987 am Sa 01 Jan 2011, 22:20

Ja,der Simson SR 50 Classic Star Roller ist Bj 1998 und wurde 2000 gekauft und umgebaut und seit 2001 steht sie in einer Garage bis ich sie vor 3 Monaten geauft habe .Nun habe ich den Tank saniert und sieht wie neu aus.

MfG Christian


Zuletzt von ernte 1987 am So 02 Jan 2011, 12:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
ernte 1987
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 197
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 47
Ort : 17373

Nach oben Nach unten

Re: Mein ZT 303 und E 301

Beitrag  krt082 am So 02 Jan 2011, 08:57

Ja Christian da hast Du einen schönen originalen SR. Wenn Du doch mal zurückbauen möchtest, melde einfach und wenn es Baujahr 98 ist darf das Fahrzeug nach dem Einigungsvertrag 60 km/h laufen. Stichtag für 50 km/h war Ende März Question 2002
Kann aber sein wenn es jetzt neu begutachtet wird das diese Regelung nicht mehr zutrifft.
Gruß Andreas
avatar
krt082
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 12.12.10
Alter : 60

Nach oben Nach unten

Re: Mein ZT 303 und E 301

Beitrag  ernte 1987 am So 02 Jan 2011, 12:46

Hallo Andreas,Simson bis BJ 1992 max 60 kmh,bis BJ 2002 max 50 kmh und ab 2002 max 45 kmh bounce

MfG Christian
avatar
ernte 1987
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 197
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 47
Ort : 17373

Nach oben Nach unten

Mein ZT303

Beitrag  simson-schmied am So 02 Jan 2011, 12:56

Als wir meine S51 enduro geholt haben gab es oben druff noch nen orginalen SR50 Anhänger von denen es nicht mehr so viele gibt
Selber besitze ich ja auch noch 3 SR2 (Vorstellungen:simson-schmiede)den einen den ich noch zum ausschlachten habe werde ich wahrscheinlich wieder neu aufbauen
MfG Carlos Cool
avatar
simson-schmied
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 02.10.10
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Mein ZT 303 und E 301

Beitrag  krt082 am So 02 Jan 2011, 13:19

Ja stimmt, die 60km/ waren bis 92. Wink
Gruß Andreas
avatar
krt082
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 12.12.10
Alter : 60

Nach oben Nach unten

Re: Mein ZT 303 und E 301

Beitrag  mts50 am Mi 05 Jan 2011, 11:50

hi,
ich bin schon ganz gespannt wie der zt aussehen wird wenn er fertig ist.
freue mich schon sehr über neue bilder vom endergebnis.
viel erfolg und natürlich spaß beim aufbau deines zt's!!! cyclops
P.S: sieht sehr gut aus dein SR 50. cheers


gruss stefan
avatar
mts50
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 31.12.09
Alter : 35
Ort : elbe-elster

Nach oben Nach unten

Re: Mein ZT 303 und E 301

Beitrag  ernte 1987 am Mi 05 Jan 2011, 23:50

Hallo Stefan,danke für das Lob und ich hoffe das ich dieses Jahr fertig werde weil ich brauche nur noch lackieren.Motor und Rahmen werde ich machen und alle Blechteile+ Kabine werde ich sandstrahlen und lackieren lassen

MfG Christian
avatar
ernte 1987
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 197
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 47
Ort : 17373

Nach oben Nach unten

zt 303 und Simson Roller

Beitrag  zt 303-c am So 13 Feb 2011, 12:05

Moin,

ich begeistert ;o), ich hab mit Dir ne Menge Gemeinsamkeiten entdeckt... Ich bin totaler zt 303 Fan und werd mir bei Gelegenheit wieder einen zulegen natürlich in Blau ;o) und mein Simsonroller hatte die selbe Farbe wie Deiner ;o)... Zufälle gibts ;o)

Grüsse ausm Harz asn die See, ( fahre übrigens 3 bis 4 mal im Jahr bei Dir fast vorbei, wenn ich nach Usedom fahr... )

zt 303-c
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 12.02.11
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Mein ZT 303 und E 301

Beitrag  ernte 1987 am Sa 09 Jul 2011, 14:46

Hallo,wieder neue Bilder von meinen ZT.

Probleme Dichtheit zwischen Getriebe und Vorsatzgetriebe
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die Vorderachse bekommt neue Buchsen weil ein Schmierkanal verharzt ist ,neue Spurstangenköpfe und ein neues Wellenrohr weil das Alte verbogen und Undicht war.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

So ich glaube das der ZT dieses Jahr wenigstens sein graues Kleid bekommt und den Rest später.

MfG Christian vom Stettiner Haff
avatar
ernte 1987
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 197
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 47
Ort : 17373

Nach oben Nach unten

Re: Mein ZT 303 und E 301

Beitrag  ernte 1987 am So 31 Jul 2011, 21:49

Hallo,war heute mal wieder am ZT arbeiten nach der langen Regenzeit.
Das zweite Wellenrohr musste auch gewechselt werden weil es verbeult und undicht war ,aber zum Glück für schwere Teile hat man immer noch den TIH
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

MfG Christian
avatar
ernte 1987
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 197
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 47
Ort : 17373

Nach oben Nach unten

Re: Mein ZT 303 und E 301

Beitrag  zt-higher am So 31 Jul 2011, 22:04

top arbeit Wink
avatar
zt-higher
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 01.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Mein ZT 303 und E 301

Beitrag  ernte 1987 am Mo 01 Aug 2011, 09:43

Hallo flori,das Rohr zu wechseln war eine ganz schöne Quälerei bei diesen Rohr weil man erst es de formieren muss damit man es reinbekommt da war die andere Seite ein Kinderspiel. Evil or Very Mad

MfG Christian
avatar
ernte 1987
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 197
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 47
Ort : 17373

Nach oben Nach unten

Re: Mein ZT 303 und E 301

Beitrag  ernte 1987 am So 04 Sep 2011, 18:00

Hallo,heute gab es erst mal Farbe drauf.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


das hat irgendwie was von Taktstrasse
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

MfG Christian vom Stettiner Haff


Zuletzt von ernte 1987 am Mi 08 Aug 2012, 20:06 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
ernte 1987
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 197
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 47
Ort : 17373

Nach oben Nach unten

Re: Mein ZT 303 und E 301

Beitrag  ernte 1987 am Mo 26 Dez 2011, 14:04

Restauration der vorderen Haubenteile weil die mit der Zeit konstruktions mässig unten durchrosten
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

MfG Christian
avatar
ernte 1987
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 197
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 47
Ort : 17373

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten