T157/2 Fahrgestellnummer / Öle / Filter

Nach unten

T157/2 Fahrgestellnummer / Öle / Filter

Beitrag  Jan711 am Di 23 Mai 2017, 21:58

Hallo mein Name Jan, ich bin neu im Forum und habe mir letzte Woche einen T157 gekauft, ich bin absoluter Neuling auf dem Gebiet, habe erstmal das Hydrauliköl erneuert und den Siebscheibenfilter gereinigt damit ich schön baggern kann, da er vorher sich Hydraulich nicht bewegen ließ und einen Überdruck im Hydrauliktank aufgebaut ha,t dass es aus de Überdruckröhrchen herausspritzte.

Jetzt kommt auch gleich schon meine erste Frage: Gibt es eine Filteralternative (Einsatzfilter) zu de Siebscheiben Filtern? Ich glaube das auch Siebscheiben schon gefehlt haben es waren 17 Stück und einer hätte noch locker gepasst das sie straff auf der Führung sitzen würden.

Zweite Frage: Motoröl, wieviel Liter und welchen Filter, Reicht 15W40 aus?

Dritte Frage: Wo finde ich die Fahrgestellnummer, da irgendwie auch das Typenschild fehlt muss ich dieses neu machen lassen weil ich eine Betriebserlaubnis brauche um ihn auf der Straße bewegen zu können.

Auf dem Getriebe rechts vorne neben dem Lenkrad steht eine vierstellige Nummer mit einem Quadrat davor, ist sie das vielleicht, kann man daraus auch auf das BJ schließen?

Vielen lieben Dank
Jan

Edit: Es ist der 2 Zylinder Diesel Motor verbaut

Jan711
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 19.05.17
Alter : 42

Nach oben Nach unten

Lader T 157/2

Beitrag  TRAKULA Elisabeth Siemer am Mi 24 Mai 2017, 21:09

Hallo,

die Fahrgestellnummer befindet sich am Rahmenlängsträger
rechts unter der Fahrerkabine.

Für dieses Fahrzeug stehen als Reproduktion die
Bedienungsanleitung, die Ersatzteilliste und
das Reparaturhandbuch zur Verfügung.

Wir machen Ihnen gerne ein ausführliches Angebot.

Viele Grüße

TRAKULA
Elisabeth Siemer
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

TRAKULA Elisabeth Siemer
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 06.07.10

Nach oben Nach unten

Re: T157/2 Fahrgestellnummer / Öle / Filter

Beitrag  Jan711 am Mi 10 Jan 2018, 03:43

Hmmm. bei meine steht da tatsächlich nix Sad

Jan711
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 19.05.17
Alter : 42

Nach oben Nach unten

Re: T157/2 Fahrgestellnummer / Öle / Filter

Beitrag  schraubersepp1 am Mi 10 Jan 2018, 15:22

Glück auf,
also das Typschild ist rechts unterhalb vom rechten Steuerventil. Die Fahrgestellnummer ist rechts vorn auf dem Längsträger (Drehkranz höhe Vorderrad) aber nur mit ganz viel Glück findest du beides, da zu GR's die nie wieder angebracht werden. Die Nummer auf dem Getriebe ist die Fahrgestellnummer der Triebachse aus Schönebeck. Aber ob diese noch die Original ist, ist fraglich da auch hier GR-Nummern eingeschlagen wurden.

Mir ist jetzt nicht bekannt dass es andere Filter als den Siebscheibenfilter gibt. Mir ging es auch so dass die Schiebscheiben schon zerfallen waren, hatte dann mal alles durch neue ersetzt.

Gegenfrage zum Motor: Welche hast du verbaut 2-, 4-Zylinder, den Cunewalder oder Schönebecker/Lizenz? Im allgemeinen kommst du mit 4,5-5l Motorenöl hin.

MFG
avatar
schraubersepp1
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 08.06.12
Alter : 30
Ort : Niederlauterstein

Nach oben Nach unten

Re: T157/2 Fahrgestellnummer / Öle / Filter

Beitrag  schraubersepp1 am Mi 10 Jan 2018, 15:26

Ach zu dem Baujahr:Es gab hier mal zwei drei Leute die Fahrgestellnummernkreise vom RS09/GT124 gesammelt haben und daraus das Baujahr eingrenzen konnten.
avatar
schraubersepp1
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 08.06.12
Alter : 30
Ort : Niederlauterstein

Nach oben Nach unten

Re: T157/2 Fahrgestellnummer / Öle / Filter

Beitrag  Dietmar Glawe am Mi 10 Jan 2018, 19:01

Hallo,
bin auch seit 3 Jahren Besitzer eines T-157 ,die richtige Fahrgestellnummer hab ich bis heute noch nicht gefunden.Dann habe ich vor 4Monaten einen Ersatzteilspender bekommen,da steht die Nummer rechts vorm Drehkranz.
Was ich empfehlen kann ist eine Bediennungsanleitung und ein Rep.-Handbuch

MfG
Dietmar

Dietmar Glawe
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 08.10.16
Alter : 40

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten