Hydraulikanlage ZT

Nach unten

Hydraulikanlage ZT

Beitrag  nawthi am Mi 02 Mai 2018, 22:12

Hallo zusammen, ich möchte an meinem 303 den 10Liter-Zusatzanschluß nachrüsten. Kann mir jemand beschreiben, wo ich den Druck abnehmen kann? Bin der Meinung direkt von unten im Steuerblock die Verschlußschraube durch die entsprechende Verschraubung ersetzen. Liege ich richtig mit meiner Vermutung? Besten Dank schon mal. Viele Grüße Ricco.

nawthi
Anfänger
Anfänger

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 27.11.14
Alter : 44
Ort : Erzgebirge

Nach oben Nach unten

Re: Hydraulikanlage ZT

Beitrag  masterjoe am Do 03 Mai 2018, 21:13

Hallo Ricco,
genau die verschlußschraube raus und einen ensprechenden Nippel rein.
Gruß Jürgen

masterjoe
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 329
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 51

Nach oben Nach unten

Re: Hydraulikanlage ZT

Beitrag  nawthi am Fr 04 Mai 2018, 12:19

Vielen Dank für die schnelle Auskunft. Wünsche allen ein schönes Wochenende. MfG Ricco.

nawthi
Anfänger
Anfänger

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 27.11.14
Alter : 44
Ort : Erzgebirge

Nach oben Nach unten

Re: Hydraulikanlage ZT

Beitrag  Humbala am Sa 05 Mai 2018, 10:06

Hallo,
könnte mir mal jemand die Funktion bzw. die Verwendung des 10l Anschlusses erklären.
Das was dazu in der Literatur steht ist mir bekannt.
Vielen Dank schon mal ...
mfG

Humbala
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 22.07.12
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Hydraulikanlage ZT

Beitrag  masterjoe am Sa 05 Mai 2018, 21:22

Hallo du hast beim ZT in der Arbeitshydraulik 2 Kreisläufe einen 50l und einen 10l kreislauf der 10 Kreislauf wird in der Regel für den Zugkraftverstärker benutzt.Betätigt wird er durch das Vorwahlwegeventil.
MfG Jürgen

masterjoe
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 329
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 51

Nach oben Nach unten

Re: Hydraulikanlage ZT

Beitrag  Dettl am Sa 05 Mai 2018, 21:48

Richtig!
Dort war in der Regel der Zugkraftverstärker am ZT 300 angesteckt.
Wir bösen Jungs steckerten aber in den Rücklauf des Kippanschlusses um. Bei zu starkem Gebrauch wurden die Haken am Drehschemel des HW 80 aufgebogen. Man kam im Gelände so aber sehr weit! Twisted Evil

Gruß Dettl

Dettl
Anfänger
Anfänger

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten