80er MTS Lenkrad

Nach unten

80er MTS Lenkrad

Beitrag  MF 1014 am Do 27 Okt 2016, 13:25

Moin Moin.

Normaler Weise kann man ja beim Belo ab der 550er Baureihe das Lenkrad rein und raus ziehen. Bei meinem 80er geht das aber nicht.

Habe den deckel lose geschraubt und konnte das lenkrad dann ein wenig hoch und runter bewegen, jedoch nicht rausziehen und festschrauben.

Das kleine gegenstück dieser Verstellstange
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gegenstück
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ist bei mir in der Lenksäule bombenfest, hat das jemand auch oder kennt das Problem?

würde mich über einen Tip freuen wie ich das Problem lösen kann

Mfg
Basti
avatar
MF 1014
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 491
Anmeldedatum : 27.06.11
Alter : 31

Nach oben Nach unten

Re: 80er MTS Lenkrad

Beitrag  Sirius am Do 27 Okt 2016, 14:34

Hallo,

ich vermute, das der Konus zum veststellen einfach festgerostet ist. Das ist doch bestimmt das gleiche Prinzip wie beim Fahrradlenker. Hau doch mal Rostlöser oder WD 40 rein und lass mal wirken.
Jens

Sirius
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 17.08.15
Alter : 49

Nach oben Nach unten

Re: 80er MTS Lenkrad

Beitrag  MF 1014 am Do 27 Okt 2016, 16:39

das gleiche Prinzip wie beim Minifahrrad, stimmt
avatar
MF 1014
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 491
Anmeldedatum : 27.06.11
Alter : 31

Nach oben Nach unten

Re: 80er MTS Lenkrad

Beitrag  MF 1014 am So 07 Jan 2018, 13:19

So da ich lange weile hatte, habe ich heute noch umher probiert.

Rostlöser hammer und Kraft haben nix gebracht. Sitzt immer noch bombenfest.

Was kann ich da jetzt noch machen?
avatar
MF 1014
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 491
Anmeldedatum : 27.06.11
Alter : 31

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten