MTS 50 Umbau

Nach unten

MTS 50 Umbau

Beitrag  manuelholz am Mo 18 Dez 2017, 20:55

Hallo Gemeinde  Very Happy


Habe mir vor ca. 1 Jahr ein 50er Russen zugelegt , auch wieder alles zum laufen bekommen, bin aber jetzt am überlegen ihn auf Allrad umzurüsten weil er beim Pflügen und Grubbern doch immer an seine Grenzen kommt . Habe ein 52er als ET-Spender stehen , jetzt zu meiner Frage .....  hat jemand Erfahrung oder Kenntnisse  ob man denn Antrieb vom 52er der im Getriebe sitze irgendwie umgebaut bekommt ohne Probleme ?????







[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Mit freundlichen Gruß Very Happy Very Happy
avatar
manuelholz
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 35

Nach oben Nach unten

Re: MTS 50 Umbau

Beitrag  Fortschrittneuling am Mo 18 Dez 2017, 22:37

Hallo,

die Umrüstung eines Russen auf Allrad ist machbar. Die Frage ist nur ob das eine Zahnrad schon vorhanden ist und ob die Herzbolzen den VA mitspielen.
Und zwar in Fahrtrichtung auf der rechten Seite musst du den Deckel am Schaltgetriebe abschrauben. Wenn du das Zahnrad siehst das das kleine Allradgetriebe antreibt hast du mehr als Glück. Dann musst die andere VA unterbauen das besagt Allradgetriebe und die Gelenkwellen mit Zwischenlager, fertig.
Falls das Zahnrad im Getriebe nicht da ist musst der Russe bis zum Getriebe auseinanderbauen.
Also drück die Daumen und schau mal nach.
mfg
avatar
Fortschrittneuling
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 149
Anmeldedatum : 24.03.13
Alter : 26

Nach oben Nach unten

Re: MTS 50 Umbau

Beitrag  MAX01 am Di 19 Dez 2017, 09:43

Na wenn du noch nen 52iger Ersatzteilspender hast, dann mach doch aus den zwein, einen! Oder ist vom 52iger nur die Achse übrig!? Very Happy
avatar
MAX01
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 480
Anmeldedatum : 09.11.09
Alter : 40
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: MTS 50 Umbau

Beitrag  Allradachse am Di 19 Dez 2017, 15:26

Hallo
Also den Zahn kann ich dir ziehen mit der schon eingebauten Welle. Ich hab meine Lehre im LIW Stralsund gemacht ,unteranderen die grundistandsetzung der Getriebe vom MTS 50. alle Getriebe wurden ohne Lager,Welle und Zahnrad ausgeliefert. Später im KFL beim Getriebetausch wurde immer das Zeug ausgebaut um es beim neuen Getriebe wieder einbauen zu können.wenn das Zahnrad noch ok war wieder rein ,nur die Lager wurden immer erneuert.
Viel Spaß beim schrauben. Mfg

Allradachse
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 53
Ort : Franzburg

Nach oben Nach unten

Re: MTS 50 Umbau

Beitrag  manuelholz am Di 19 Dez 2017, 19:17

Hallo ,

Danke für eure Antworten, leider muß ich denn " Kollegen Allradachse"  zustimmen kein Zahnrad verbaut . Schade Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

dann werde ich wohl die Welle mit Zahnrad Umbauen müssen Very Happy



kann sich jemand Erklären warum zwischen den Zahnrädern " Gummi - oder Hartplaste Rest befinden???? oder wo die herkommen könnten confused  confused

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

MfG
avatar
manuelholz
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 35

Nach oben Nach unten

Re: MTS 50 Umbau

Beitrag  matoma am Di 19 Dez 2017, 21:23

Hallo
Für das Zahrad gibt es einen umbausatz wo man das Getriebe nicht trennen muss.
Geht dann von oben und von der Seite.
Ich habe es beim 80 so gemacht!
Mfg
avatar
matoma
Anfänger
Anfänger

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 21.02.13
Alter : 37
Ort : Neusalza-Spremberg

Nach oben Nach unten

Re: MTS 50 Umbau

Beitrag  manuelholz am Mo 25 Dez 2017, 19:50

Hallo Gemeinde,

Habe mir die Arbeit gemacht und  aus dem ET- Spender die Teile ausgebaut, aber mir ist aufgefallen das der Bolzen länger ist als wie beim Umbausatz somit bekomme ich ihn nicht von  oben her eingefedelt . Beim Orginal Bolzen ist hinten noch ein Stück Verlängerung dran um ihn mit dem Blech zu sichern, hat der Umbausatz nicht .....ist das Blech notwendig  ??????? confused  confused


Ist der Bolzen Kopf beim Umbausatz kleiner ???? weil man den Orginalen Bolzen  nicht von " Richtung " Kronmutter durchgeschoben bekommt  , paar millimeter zu groß  pale
Hat jemand Erfahrung ob ich das Problem gelöst bekomme ohne ihn zu trennen ......



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
manuelholz
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 35

Nach oben Nach unten

Re: MTS 50 Umbau

Beitrag  matoma am Di 26 Dez 2017, 13:33

Hallo 
Keine Ahnung für was das Blech da ist[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
matoma
Anfänger
Anfänger

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 21.02.13
Alter : 37
Ort : Neusalza-Spremberg

Nach oben Nach unten

Re: MTS 50 Umbau

Beitrag  manuelholz am Di 26 Dez 2017, 20:02

Hallo,

hier mal meine Version


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
manuelholz
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 35

Nach oben Nach unten

Re: MTS 50 Umbau

Beitrag  matoma am Di 26 Dez 2017, 21:32

Jetzt stellt sich  mir die Frage warum der 52er das Blech für die Schmierung hat
und der 82er nicht:?:
avatar
matoma
Anfänger
Anfänger

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 21.02.13
Alter : 37
Ort : Neusalza-Spremberg

Nach oben Nach unten

MTS 50 Umbau

Beitrag  Fami am Mi 27 Dez 2017, 23:00

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Hier hat es schonmal jemand gemacht ohne Trennen.

MfG Franz
avatar
Fami
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: MTS 50 Umbau

Beitrag  manuelholz am Do 04 Jan 2018, 18:43

Hallo Gemeinde ,

sind eigentlich die Vorderachskonsolen beim MTS 50 und MTS 52 identisch oder sind sie beim 52er stabieler wegen dem Allrad ??????

MfG Very Happy Very Happy
avatar
manuelholz
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 35

Nach oben Nach unten

Re: MTS 50 Umbau

Beitrag  Bauer Marek am Fr 05 Jan 2018, 12:48

Hallo, die Konsole kannst du drin lassen. Die Mittelachsbolzen haben ja auch den gleichen Durchmesser. Das einzigste ist das der Lenkstockhebel vom 50er nicht passt mit 52er Achse.
Das mit der Buchse drehen für den Seitenantrieb hat ein Freund auch so gemacht bei sein 50er Umbau und es hält schon ewig.
avatar
Bauer Marek
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 30
Ort : Falkenhagen/Mark

Nach oben Nach unten

Re: MTS 50 Umbau

Beitrag  manuelholz am Mo 08 Jan 2018, 19:07

Hallo,

allles klar , ich danke dir für deine Antwort  Very Happy

MfG
avatar
manuelholz
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 35

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten