Was steck denn da im Dreck?

Nach unten

Was steck denn da im Dreck?

Beitrag  Gorasosh am Do 19 Mai 2016, 14:45

Hi,
ich digitalisiere grad n paar alte Filme von Vaddern und bin auf dieses Bild gestoßen.


[Sie müssen
registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Weiß wer was das ist?
Aufgenommen ist das Bild Ende der 1950er Jahre.
vielen Dank schon mal
avatar
Gorasosh
Anfänger
Anfänger

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 43

Nach oben Nach unten

Re: Was steck denn da im Dreck?

Beitrag  Albert Wesker am Do 19 Mai 2016, 16:35

Könnte ein Rübezahl sein. KS 07/60.
avatar
Albert Wesker
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 22.03.13
Alter : 35
Ort : Großburschla

http://ls-umbauten.forumprofi.de

Nach oben Nach unten

Re: Was steck denn da im Dreck?

Beitrag  Allradachse am Do 19 Mai 2016, 18:33

Hallo
Ja ich denke auch das es eine Rübezahl ist.
Mfg

Allradachse
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 53
Ort : Franzburg

Nach oben Nach unten

Re: Was steck denn da im Dreck?

Beitrag  Bjelarus MT3 80 am Do 19 Mai 2016, 19:12

Hallo, ja würde ich auch sagen
Wahnsinn eine Raupe soweit eine zuwühlen Very Happy
Gruss Nico
avatar
Bjelarus MT3 80
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 825
Anmeldedatum : 03.12.09
Alter : 28
Ort : Lassan (M-V)

Nach oben Nach unten

Re: Was steck denn da im Dreck?

Beitrag  Gorasosh am Do 19 Mai 2016, 19:45

Als der Thread raus war hat google dann 2 min später auch den Vorschlag "Rübezahl" gemacht. Evil or Very Mad
Ist im Elb-Havel-Winkel aufgenommen. Da kann man auf den Wiesen selbst mitm Fahrrad so wegsacken sag Vater!
Danke für die Antworten!
avatar
Gorasosh
Anfänger
Anfänger

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 43

Nach oben Nach unten

Re: Was steck denn da im Dreck?

Beitrag  ackergigant am Fr 20 Mai 2016, 22:59

Hallo,
wo liegt denn eigentlich der Elbe-Havel-Winkel? ist ja der blanke Wahnsinn mit der Tragfähigkeit der Wiesen. Ich selber hatte nur Erfahrungen bei den Havelwiesen gemacht.
Gruß Mirko

ackergigant
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 30.03.13
Alter : 54

Nach oben Nach unten

Re: Was steck denn da im Dreck?

Beitrag  Stoby am Di 24 Mai 2016, 18:01

Hallo
An Rhin und Dosse ist das auch so. Wenn die Grasnarbe durch ist ist es Grundlos, bei Moor und Luchboden.
Ich war mal bei, als sich ein Häcksler fest gefahren hat. Als der Kasi kam um ihn raus zu ziehen, Hat der Boden Wellen gemacht wie auf dem Wasser.
Da habe ich nicht schlecht geschaut.
Stellst du noch mehr alte Bilder ein?
Gruß Timo
avatar
Stoby
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 02.04.14
Alter : 41
Ort : Großderschau

Nach oben Nach unten

Re: Was steck denn da im Dreck?

Beitrag  Gorasosh am Di 24 Mai 2016, 19:52

Ja ist ca 1 km unterhalb der Dossemündung^^ und war das einzige mit Technikbezug Cool
avatar
Gorasosh
Anfänger
Anfänger

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 43

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten