Stell mich ma vor.....T174-1 soll meiner werden

Nach unten

Stell mich ma vor.....T174-1 soll meiner werden

Beitrag  Rudi463 am Mi 23 Dez 2015, 09:17

Moin,

mein Name ist Rudolf, man nennt mich aber auch Rudi oder Floyd
Bin 52 Jahre, gücklich verheiratet und habe einen 17 jährigen Sohn(Florian)

Eigentich schraube ich an PKW & Zweirädern, hauptsächich 70er und 80er Jahre-

Jetzt habe ich mir im Frühjahr überegt, ich brauche für diverse Arbeiten an Haus & Hof einen Bagger Shocked

Meine bessere Häfte mußte natürlich erst noch überzeugt werden um auch einen entsprechenden Etat frei zu geben......
Sollte einfache, bewährte & bezahlbare Technik sein.....also etwas altes aus DDR-Produktion.

Mein erster Gedanke ging dabei an einen T157...Erdbeerpflücker, Hühnerschreck....
Mir kamen dann aber Zweifel ob der all die Arbeiten erledigen kann die ich noch vor habe. Also "eine Nummer größer" "T174" war die Wahl, ob T174-1 oder Z174-2 sollte der Preis entscheiden.
Ich hatte dann noch ein, zwei Telefonate mit Stefan(mauzel), den ich ja schon ein paar Jahre aus der 2-Rad-Ecke kenne, zum Thema Ost-Bagger, danke Stefan für die hilfreichen Tips.

So, nun habe ich mir Gestern einen T174-1 angeschaut, der nur noch den Weg finden muß von Erfurt in den Elm. Der Bagger ist nicht der schönste, wird schon noch, aber voll einsatzfähig.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jetzt muß ich sehen, das ich für bezahlbares noch den Transport auf Tieflader bekomme.

Das soll´s für´s erste gewesen sein...

Gruß Floyd
avatar
Rudi463
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 55
Ort : nördlicher Vorharz/südlicher Elm

Nach oben Nach unten

Re: Stell mich ma vor.....T174-1 soll meiner werden

Beitrag  ZT Schnorch am Mi 06 Jan 2016, 11:47

Hallo,

Herzlich Willkommen hier im Forum .
Hast ja noch ein Stück Arbeit vor dir , aber wichtig ist ja das er technisch ok ist.

Gruß Heiko+Ronny
avatar
ZT Schnorch
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 30.10.11
Alter : 44
Ort : Grünewald/ OL

Nach oben Nach unten

Re: Stell mich ma vor.....T174-1 soll meiner werden

Beitrag  Rudi463 am Mi 20 Jan 2016, 21:40

Genau, erstmal soll er arbeiten Wink

Technisch & optisch soll er aber auch eine Jungkur durchmachen, ich hoffe mit Unterstützung meines 17-jährigen Sohnes.
Aber erstmal muß er hier sein. Fuhrunternehmer ist schon beauftragt, der muß von Süd nach Nord durch den Harz.
Sind mit dem PKW ca. 200 km, man braucht aber gut 3,5 Stunden. Sad
Dann bei dem Wetter mit LKW & Tieflader quer durch den Harz !?
Nächste Woche ist angedacht für den Transport, bin gespannt.
Ich hatte die Idee mit dem T174-1 auf eigener Achse ....nööö, da bin ich ja min. 12 Stunden unterwegs.

Wenn er erstmal hier ist, kümmere ich mich um die Betrieberlaubnis, denn es gibt keine dazu. Geplant ist, den T174-1 auch im öffentlichen Straßenverkehr zu bewegen, als selbstfahrende Arbeitsmaschine.
Habe meine Fühler schon ausgestreckt Richtung Weimar und Kraftfahrtbundesamt Flensburg. Weiß jetzt also wie ich vorgehen muß.
Technisch ... er läuft und alle Funktionen gegeben, war ja bis jetzt im privaten Einsatz und ist entsprechend gewartet worden. Diverse Ersatzteile bekomme ich auch noch dazu.

Angreifen werde ich wohl zuerst bei der Elektrik...das habe ich gelernt, Elektriker Smile

Mal schauen was an der Hydraulik gemacht werden muß/kann.
Ich habe durch meine Arbeitsstelle gute Verbindungen zu einer Hydraulikbude, da bekomme ich die Schläuche auf jeden Fall günstig.

Optisch soll er ja auch dieses düstere Aussehen verlieren.
Türen & Klappen ausrichten und ausbeulen, Fensterdichtungen werden auch neu. Dann soll er natürlich auch neu lackiert werden, dachte da an ein freundliches gelb -> rabsgelb?

Gibt es da vielleicht ein original verwendetes leuchtendes Gelb????
Farbnummer oder Farbname wäre nicht schlecht.

Wäre schön wenn sich da jemand meldet.

Gruß Rudi
avatar
Rudi463
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 55
Ort : nördlicher Vorharz/südlicher Elm

Nach oben Nach unten

Re: Stell mich ma vor.....T174-1 soll meiner werden

Beitrag  Mauzel am Do 25 Feb 2016, 20:47

Hallo Rudi ,Du alte Felge....... affraid .............haste es doch gemacht.Und erstmal herzlich willkommen im Forum.Die alten Säcke holen sich nun ihr Spielzeug ins Haus,wovon sie ein Leben lang geträumt haben. cheers Hier biste damit richtig,hier sind gute Fachleute,auch Nobasspezialisten.Geballte Baggerkraft!!!!!
So klein ist die Welt................wichtig ist der Spass an der Freud und ein Stück DDR-Geschichte wird erhalten,der174 war ein toller Bagger seiner Zeit und ein grosser,sogar wichtiger Meilenstein zu den heutigen Mobilbaggern.Davon hatte damals der Bauer im Westen geträumt.
Gruss vom Niederrhein Stefan Laughing Laughing Laughing
avatar
Mauzel
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 56
Ort : Niederrhein

http://www.sr-xt500-krefeld.de/

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten