Fortschritt-Landmaschinen-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Einspritzdüse / Teerbildung / Schlechter Start ZT 323

Nach unten

Einspritzdüse / Teerbildung / Schlechter Start  ZT 323 Empty Einspritzdüse / Teerbildung / Schlechter Start ZT 323

Beitrag  jadeck_1 am Mo 19 Okt 2015, 13:28

Hallo Leute,

ich habe im Sommer meine Düsen abdrücken lassen und meine Einspritzpumpe überholen lassen.
Kaltstartventil ist noch nicht angeschlossen.
Jetzt habe ich um die ertse Einspritzdüse solch ein schwarzen harten teerfilm?????
Fotos gibt es später.

Er springt auch schlecht an.
Säuft er ab ? Weil die Kaltstarteinrichtung das Diesel durch lässt?

Gruß
Marcus
jadeck_1
jadeck_1
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 261
Anmeldedatum : 16.01.13
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Einspritzdüse / Teerbildung / Schlechter Start  ZT 323 Empty Re: Einspritzdüse / Teerbildung / Schlechter Start ZT 323

Beitrag  JürgenVonW am Mo 19 Okt 2015, 21:14

Hallo,
wenn das Kaltstartventil nicht angeschlossen ist dürfte es auch keinen Kraftstoff durch lassen ! Schlauch ab zeihen und schauen !
Tippe eher darauf das die Einspritzpumpe nicht richtig eigestellt ist.

Gruß Jürgen
JürgenVonW
JürgenVonW
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 24.08.11
Alter : 44
Ort : Sigmaringen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten